Freundeskreis

Freundeskreis Oper & klassisches Lied – Michéle Rödel –

Anfang Mai gründenten Opernliebhaber, die der Sopranistin Michéle Rödel gewogen sind, den „Freundeskreis Oper & klassisches Lied – Michéle Rödel„.
Den Vorsitz hat die Ärztin Frau Dr. Ellen Andreä aus 08427 Fraureuth, Tel. 03761/884121 übernommen. Für die Organisation und die Veranstaltungen war Heinz-Joachim Petzold verantwortlich.

Anliegen dieses Freundeskreises ist es, sich bei zwanglosen Zusammenkünften mit den heutigen Problemen des klassischen Gesanges, vornehmlich der Oper, auszutauschen. Zu diesem Zwecke wird es Vorträge und Diskussionsrunden zu Themen wie „Oper – Tradition und modernes Regietheater“, „Oper von Vivaldi bis Matthus“, „Frauengestalten in den Opern von Mozart und Verdi“, „Die Bösewichte in der Oper“ u.a. geben. Zu Konzertbesuchen wird eingeladen, wobei selbstverständlich dem Anliegen des Freundeskreises zufolge, Konzerte von Michéle Rödel im Mittelpunkt stehen. Bemühen des Freundeskreises wird es sein, sich wohlwollend dem weiteren künstlerischen Weg der Sängerin zu widmen. Die Mitglieder des Freundeskreises werden dazu über die jeweilige Arbeit, Repertoire und Konzerttermine von Michéle Rödel in Kenntnis gesetzt, Kartenvorbestellungen und Platzreservierungen sind selbstverständlich möglich. Die Mitgliedschaft im Freundeskreis ist beitragsfrei!

Am 12. Juli 2010 wurde der nun ehemalige Landrat des Vogtlandkreises Herr Dr. Tassilo Lenk, Ehrenmitglied im Freundeskreis. Das Mitglied im Bundestag, Herr Robert Hochbaum, trat ebenfalls dem Freundeskreis bei.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine e-mail.

Für die künstlerische Beratung ist die Sopranistin Frau Helga Samson, Dipl. -Gesangspädagogin und Dozentin an der Sängerakademie Hamburg, zuständig.